Küss die Chefin in dir wach

Küss die Chefin in Dir wach!

Ein Führungskompetenz-Training für Frauen.

Intensivseminar

 

Seit je her führen Frauen Menschen durch ihre kompetente, vielseitige Unterstützung zum Erfolg und bleiben dabei oft selbst zurück. Im Aufstieg geht es darum, diese Fähigkeiten auch für sich selbst in Anspruch zu nehmen. Und daran scheitern viele Frauen. Dabei ist erwiesen, dass nur wer auch an sich selbst denkt, langfristig leistungsfähig und zufrieden bleibt. Es ist ein Mythos, dass in Organisationen allein Leistung über den Erfolg und Aufstieg entscheidet. Entscheidungen fallen ebenso und vor allem durch:

  • eine positiv akzeptierende Einstellung zu sich selbst und zur Umwelt
  • eine Gestalter-Mentalität
  • einen gesunden Umgang mit Macht und Konkurrenz
  • ein gutes Netzwerk
  • und ein gelungenes karrierebezogenes Selbstmanagement

ZIELE

Das Training zeigt auf, welche Fähigkeiten im Berufs- wie im Privatleben aufstiegsrelevant sind und gibt Frauen die Möglichkeit, diese Kompetenzen auszubauen.  Diese Fertigkeiten ermöglichen es: 

  • aktiv Einfluss auf das Geschehen in Unternehmen zu nehmen
  • Widerstände abzubauen
  • eigene Ziele und Anliegen durchzusetzen
  • Freiräume zu gestalten
  • sich vorteilhaft zu präsentieren
  • andere zu überzeugen
  • für die Organisation positiv wahrgenommen zu werden und
  • fruchtbare Beziehungen zu pflegen

Diese Fertigkeiten in Organisationen gelten als aufstiegsrelevant und sind erlernbar.

INHALTE UND METHODEN

Die beiden Trainerinnen, die gleichermaßen Erfahrung in der Wirtschaft und in der Persönlichkeitsentwicklung haben, geben im Seminar hierzu die Initialzündung und befähigen zur Anwendung in persönlichen Herausforderungen. Dabei richtet sich der Schwerpunkt auf die jeweils eigene Persönlichkeitsentwicklung:

  • Selbstwert steigern
  • Charisma entwickeln
  • Mein Alleinstellungsmerkmal
  • Zuversicht und Optimismus lernen
  • Selbstwahrnehmung verbessern
  • Fremdwahrnehmung beeinflussen
  • Auseinandersetzung mit Macht
  • Hinterfragung der eigenen mentalen Barrieren und Stereotypisierungen

Das Training setzt sich aus 2 Schwerpunktthemenblöcken zusammen:

Teil 1
Das Selbst, Selbstführung, die Führungspersönlichkeit
Im ersten Teil geht es um die Ergründung und Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.

Teil 2
Überzeugungskraft und Durchsetzung – das entwickelte Selbst wirksam in der Organisation/Lebenssituation einsetzen
Im zweiten Teil beschäftigen wir uns mit der konkreten Umsetzung in der eigenen Organisation und Lebenssituation.

Der Trainingsstil ist ein wunderbarer Mix aus Tiefe, Herzlichkeit und Humor. Im Training vermitteln wir unseren besonderen Ansatz in der Arbeit mit Gruppen. Das Lernen ist auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt.

TRAINERIN

Elisabeth klein 2 Mag. Elisabeth Brosowski. Studium Betriebswirtschaft. 15 Jahre Führungskraft in einem internationalen Technologiekonzern. 3-jährige Ausbildung zur Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung und Gruppendynamik und zum systemischen Coach. Seit 2007 als Trainerin, Coach und Beraterin tätig. 2011 Gründung der Firma Motiventa Coaching. Zum Profil.

SEMINARHAUS

Linksambach

Das Seminarhaus Linksambach bietet mit seiner persönlichen Atmosphäre einen außergewöhnlichen und ruhigen Rahmen zum kreativen Arbeiten. Im Seminarhaus besteht außerdem die Möglichkeit zu übernachten.

Linkstraße 19, 73230 Kirchheim unter Teck www.linksambach.de 

 

TERMINE

13. Juli 2017, 10:00 - 16. Juli 2017, 12:00

KOSTEN

Euro 1.650,- (für Unternehmen zzgl. 19% MWSt.)

inkl. Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Wasser)

Die Kosten für die Übernachtungen sind seperat zu entrichten und direkt mit dem Seminarhaus abzurechnen.

LINKS und DOWNLOADS

AGBs

Übersicht der Übernachtungsmöglichkeiten in Kirchheim

Anmelden